Perfekte akustische Bilder für Ihr nächstes Projekt

ab € 5.980*

DEMO BUCHEN

 

*UVP, inkl. Sound Scanner Starter Kit und Softwarelizenz Basic für ein Jahr.
Preis beinhaltet keine Zölle, Steuern oder Kosten für Transport und Handling.

Bereits mehr als 120 Kunden vertrauen auf uns.

 

Der Sound Scanner – die akustische Kamera für Architekturakustik und Umweltlärm!

In der Welt der Architekturakustik ist es von entscheidender Bedeutung, Schallquellen präzise zu lokalisieren und Problembereiche schnell zu identifizieren. Traditionelle Messmittel bieten oft nur begrenzte Einblicke in diese komplexen akustischen Phänomene. Hier kommt der Sound Scanner ins Spiel. Durch seine Fähigkeit zur präzisen Lokalisierung von Schallquellen und schnellen Identifizierung von Problembereichen setzt er neue Maßstäbe in der Bauakustik.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Messmitteln liefert der Sound Scanner nicht nur indirekte Hinweise, sondern ermöglicht eine direkte und genaue Lokalisierung von Schallquellen in einem Raum oder auf einer Baustelle. Dies ermöglicht eine gezielte Fehlerbehebung und Optimierung, was wiederum Zeit und Kosten spart.

Fertigungsfehler in Trennwänden

Die Mitarbeiter-Produktivität an Arbeitsplätzen in der Nähe von Besprechungsräumen kann massiv leiden, wenn fehlerhafte Trennwände installiert werden und das erwartete Dämmmaß nicht erreicht wird. Mithilfe eines omnidirektionalen Lautsprechers im Besprechungsraum lokalisiert der Sound Scanner auf der gegenüberliegenden Seite der Trennwand Schalltransmissionen in problematischen Frequenzbändern – links: 500 Hz Oktavband, rechts: 2kHz Oktavband. Die akustischen Bilder bestätigen eine dominante Schwachstelle im Bereich der Einfassung der Glasscheibe in den Holzrahmen und unterstützen in der Kommunikation von wirksamen Maßnahmen.

 

Fehlerhafter Deckenanschluß

Der Sound Scanner unterstützt bei der Quantifizierung von dominanten und sekundären Schwachstellen von Trennwänden eines Besprechungsraums. Mithilfe eines omnidirektionalen Lautsprechers im Besprechungsraum lokalisiert der Sound Scanner auf der gegenüberliegenden Seite der Trennwand Schalltransmissionen im 1kHz Oktavband. Das akustische Bild zeigt einen 6dB Unterschied zwischen der dominanten Quelle am Deckenanschluss im Türrahmenbereich links und Undichtigkeiten an der Einfassung der Glasscheibe rechts. Somit können zielgerichtet wirksame Maßnahmen in der Verbesserung der Schalldämmung abgeleitet werden.

Luftschallbrücke in Trockenbauwand

In vielen Fällen ist die Ursachenanalyse von nicht eingehaltenen Schalldämmwerten aufwendig, da die relevanten Bereiche zerstörungsfrei nicht zugänglich sind. Das akustische Bild zeigt den Schalleintrag der omnidirektionalen Lautsprecherquelle im benachbarten Raum durch die perforierte Decke aufgrund einer unzureichend isolierten Rohrdurchführung im Deckenbereich der Trockenbauwand. Schalldruckpegelmessungen an der Oberfläche liefern in dieser Situation überhöhte Werte im Raumeck und führen zu Falschinterpretationen in Richtung einer Schwachstelle am Fassadenanschluss.

Mangelhaft ausgeführte Trennfuge

Die Ursachen bei Nichteinhaltung des Trittschalldämmmaßes können vielfältig sein. Im Frequenzbereich unter 1kHz ist die subjektive Beurteilung hinsichtlich Körpeschalleintrag über Boden, Wand oder Decke bzw. Luftschallübertragung über Türundichtigkeiten jedoch eine große Herausforderung. Mithilfe eines Normhammerwerks als Anregequelle im Nebenraum liefert der Sound Scanner eindeutige Antworten zum Schalleintrag in den Raum – rechts: Bodenabstrahlung 250Hz Oktavband, links: Türundichtigkeiten im 1kHz – 4kHz Oktavband. Eine Nachbearbeitung der Trennfuge ist notwendig, um die Körperschallübertragung über den Fußboden im problematischen 250Hz Oktavband zu reduzieren.

So einfach und sekundenschnell
zum akustischen Bild

Durch Cloud Computing und künstliche Intelligenz werden akustische Bilder auf einem mobilen Endgerät
zur unmittelbaren Analyse verfügbar gemacht. Real-time, präzise und im vollen Frequenz- und Zeitbereich.

Schallfeld scannen

Sensor in Rotation versetzen und Schallfeld scannen. Das mobile Endgerät steuert den Messprozess und sendet die Daten in die Cloud.

Bilder berechnen

In der Cloud wird das akustische Bild durch unseren patentierten Algorithmus errechnet. Alternativ auf einem High Performance Laptop vor Ort.

Performance Monitoring mit Seven Bel Software

Ergebnis analysieren

Das akustische Bild wird an das mobile Endgerät zur Analyse zurückgesendet. Detailanalysen am Laptop mit spezieller Software.

Akustische Kamera - Guide für Einsteiger
G+H Schallschutz GmbH

"Wir haben uns für ein Investment in den Sound Scanner entschieden, um gezielt Reflexionen in unseren ISO 3745 Klasse 1 Räumen zu suchen und um die Leckage-Suche an Schallschutzkapseln zu optimieren."

Andreas Zell G+H Schallschutz GmbH
BfU-AG

"Wir haben uns für die Investition in eine akustische Kamera entschieden, um das Leistungsspektrum unserer Messstelle für Geräuschermittlung zu erweitern und uns dadurch von anderen mittelständischen Unternehmen zu unterscheiden."

Nadja Hoppe BfU-AG
Bauphysikerin bei HZI

"Wir setzen den Sound Scanner ein, um unseren Kunden zusätzlich zu den DIN-konformen Messungen eine Ortung von Schallleckagen in bildhafter Darstellung zu ermöglichen. Das vereinfacht die Kommunikation auf der Baustelle und erforderliche Ausbesserungen bzw. Nacharbeiten erfolgen effektiver und gezielter."

Kira Bartinger Bauphysikerin bei HZI

Leistungsstarke Features
für Ihr Post Processing

Unsere Desktop App bietet leistungsstarke Funktionen für die detaillierte Auswertung von Daten, die mit der akustischen Kamera vor Ort erfasst wurden. Mit einer Vielzahl spezifischer und hochperformanter Features ermöglicht sie eine umfassende Analyse und bietet Ihnen die Möglichkeit, die Ergebnisse im Detail zu untersuchen.

Seven Bel's Desktop App Feature: Map und Probe für die Bauakustik

Advanced

Softwarepaket Advanced

Laptop

Desktop App Feature

Map and Probe

Das Map and Probe Feature ermöglicht es Anwendern, spezifische Bereiche im akustischen Bild auszuwählen und direkt miteinander hinsichtlich ihrer Frequenzinhalte und Schallleistungspegel zu vergleichen.

Somit gehört die zeitaufwendige Analyse von Frequenzbereichen, in denen bestimmte Anregungsquellen wirken, der Vergangenheit an, und Sie kommen noch schneller zur quantitativen Bewertung der Beiträge einzelner Ursachen.

Bildschirmfoto von 3D Echotrack Feature von Seven Bel

Professional

Softwarepaket Professional

Laptop

Desktop App Feature

3D Echotrack

Lokalisieren Sie Raumreflexionen auf Basis von periodischen, impulsartigen Schallereignissen, die zum Beispiel von einem omnidirektionalen Lautsprecher ausgesendet werden.

Wählen Sie den interessierenden Bereich des Nachhallzeitsignals aus, und analysieren Sie die resultierenden akustischen Bilder in extrem kurzen Zeitintervallen hinsichtlich Raumreflexionen und Absorptionseigenschaften von Oberflächen.

Bildschirmfoto von Seven Bel's Desktop App Feature: Smart Reports

Professional

Softwarepaket Professional

Smart Reports

Automatisierte Erstellung standardisierter Berichte mit frei wählbaren Einstellungen für akustische Bilder für einzelne oder mehrere Messungen.

Manuelles Hinzufügen von Datensätzen oder Import über Microsoft Excel Vorlage. Der Bericht liegt als editierbares Microsoft Word Dokument vor.

Wählen Sie das Softwarepaket,
das am besten zu Ihnen passt.

Die Basic-Lizenz bietet eine solide Basis für mobile Analysen direkt über unsere App. Für weitergehende Anforderungen empfehlen wir unsere Advanced- oder Pro-Lizenzen, die fortgeschrittene Funktionen und maximale Produktivität ermöglichen. Wählen Sie das Paket, das Ihre Bedürfnisse optimal erfüllt.

Basic

490€

pro Jahr

Android mobile app

  • Live Audio Stream
  • Einstellbare Zeit- und Frequenzauflösung
  • Zeitliche Mittelung
  • Selektives Hören
  • Archivieren von Messungen & Erzeugen von PDF Report

Pro

990€

pro Jahr

Alle BASIC Features, plus

  • Windows Desktop App
  • Map and Probe
  • Rohdaten-Export
  • Erweiterte akustische Bildbearbeitung
  • Smart Presets und Reports

Advanced

1.490€

pro Jahr

Alle PRO Features, plus

  • Hi-Speed Capture
  • 3D EchoTrack
  • Psychoakustische Metrik
  • Analyse von Teilentladungen
  • Analyse von Gasleckagen
  • Live Modus

Häufig gestellte Fragen

Was genau beinhaltet ein Sound Scanner Kit?

Ein Sound Scanner Kit zum Preis von EUR 5.490,– setzt sich wie folgt zusammen:

  • 1 Sensor Ihrer Wahl
  • 1 mobiles Endgerät (Tablet oder Smartphone)
  • 1 Kalibrier-Lautsprecher
  • 1 Stativ
  • 1 Laserabstandsmesser
  • 1 Transportkoffer
Welche Leistung umfasst die jährliche Basic Softwarepauschale?

Updates für die Mobile App und die (Private) Cloud Berechnungssoftware werden in regelmäßigen Abständen automatisch installiert. Die Updates umfassen typischerweise Feature-Erweiterungen, Performance- und Stabilitätsverbesserungen.

Was ist der Unterschied zwischen der Public und Private Cloud Konfiguration?

Während Public Cloud Nutzer ihre Daten in die Cloud senden und eine internetfähige Datenverbindung benötigen, senden Private Cloud Nutzer die Messdaten über eine lokale WLAN-Verbindung an einen leistungsstarken Laptop vor Ort.

Die typische Berechnungszeit für akustische Bilder ist für diese beiden Konfigurationen gleich. Die Private Cloud Konfiguration eignet sich für Benutzer, die keine internetfähige Datenverbindung am Messort bereitstellen können und die Ergebnisse an diesem Ort analysieren möchten.

Kann ich meinen Laptop verwenden?

Die Private Cloud Konfiguration wird mit einem High Performance Laptop ausgeliefert, der für die Berechnung von akustischen Bildern mit minimaler Latenz-Zeit vorkonfiguriert ist.

Die Installation der Software auf anderen Laptop-Geräten wird nicht unterstützt.

Kann ich mein eigenes mobiles Endgerät verwenden?

Die Kameraeigenschaften des mitgelieferten Mobilgeräts werden werkseitig gemessen.

Obwohl die Mobile App prinzipiell auf anderen Android-Geräten (Android-Betriebssystem Version 10.0 oder höher) installiert werden kann, sollten Benutzer keine Messungen mit einem derartigen Gerät durchführen, da die Lokalisierungsgenauigkeit aufgrund fehlender Informationen über das Kameramodul nicht garantiert werden kann.

Jedoch kann ein solches Gerät für den Import und die Analyse von Messergebnissen verwendet werden.

Was ist die durchschnittliche Aufnahmezeit für eine Messung?

In vielen Situationen erfordert die erfolgreiche Lokalisierung akustischer Quellen eine Aufnahmezeit von nur 5-10 Sekunden pro Messung.

Welche zusätzlichen Betriebskosten fallen neben der jährlichen Softwarelizenz an?

Public Cloud Nutzer müssen eine internetfähige Datenverbindung bereitstellen.

Zusätzliche Kosten für die Bereitstellung von Datenverbindungen (z. B. Mobilfunk) müssen berücksichtigt werden.