Seven Bel Pressebereich

Für Medienanfragen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an info@sevenbel.com. Wir freuen uns, wenn Sie über uns berichten!

 

Medienanfrage

 


 

Wer wir sind

 

Seven Bel wurde 2018 gegründet und hat den Sound Scanner entwickelt, ein Gerät mit dem Schall einfach und schnell sichtbar gemacht werden kann bzw. Schallquellen geortet werden können. Es handelt sich dabei um eine neue Technologie für akustische Kameras basierend auf einem Sensor, der das Schallfeld auf einer Kreisfläche abscannt. Die Technologie ist einfach anzuwenden (Bedienung per mobile App), schnell einsatzbereit (erste Messergebnisse inkl. Aufbauzeit für den Sensor in weniger als 3 Minuten), mobil (keine großen Aufbauten oder Kabel nötig) und liefert hochqualitative Messergebnisse auch für tieffrequenten Schall.

Der Unternehmensname Seven Bel leitet sich von dem Schallpegel 70 Dezibel (bzw. 7 Bel) ab, jenem Grenzwert, ab dem Lärm für Menschen auf Dauer potenziell gesundheitsgefährdend sein kann. Die Motivation von Seven Bel ist, Ingenieure dabei zu unterstützen, leisere Produkte zu entwickeln bzw. dort effizient ansetzen zu können, wo etwas zu laut ist. Oft ist der Ursprung von Schall schwer zu ermitteln oder eben nicht dort wo man ihn vermutet. Mit der akustischen Kamera von Seven Bel können Schallquellen schnell und einfach detektiert werden. Zeit, die oft in langwierige Ursachenforschung oder Versuche investiert wird kann dadurch eingespart werden.

Schall sichtbar zu machen und bildlich darzustellen macht es einfacher, hochwertige technische Lösungen umzusetzen, dadurch Produkte und Prozesse leiser zu machen und insgesamt zur Schallreduktion beizutragen.

 

Sound Scanner P50 inklusive Sensor und mobilem Endgerät

 


 

Pressemitteilungen

 

Hier finden Sie unsere bisherigen Presssaussendungen:

 

Das Gründerteam von Seven Bel bestehend aus Thomas Rittenschober, Michael Andessner und Barbara Rittenschober

Lärmfotografie: Seven Bel sichert sich Investment von eQventure

 

Linz, am 6. Mai 2020: Ein Schallpegel von siebzig Dezibel - oder sieben Bel - ist jener Grenzwert, ab dem Lärm für Menschen auf Dauer potenziell gesundheitsgefährdend sein kann. Um Ingenieure dabei zu unterstützen, leisere Produkte zu entwickeln, gründete der promovierte Mechatroniker Thomas Rittenschober die Firma Seven Bel. Das Linzer Startup hat eine neuartige Technologie zur Visualisierung von Schall patentiert und nun zur Serienreife entwickelt. Diese hat das Potential, als Standard-Messinstrument flächendeckend in der Industrie zum Einsatz zu kommen...

Weiterlesen

 


 

Pressematerial

 

Untenstehend finden Sie Bildmaterial zu unserem Unternehmen als Download: